Die Dekanatskonferenz findet anstatt in der Pfarrei St. Barbara am Mittwoch, 17.10.2018 um 14.15 Uhr in
Rappenbügl
statt. Sie beginnt um 14.15 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef mit dem Gebet der Non

Die Teilnehmer treffen sich anschließend im Pfarrheim der Pfarrei St.Josef Rappenbügl, Teublitzer Straße 6, 93142 Maxhütte-Haidhof, zur Dekanatskonfernz.

Dekanatsversammlung

am Dienstag, 17. April 2018 um 19:00 Uhr

im Pfarrheim der Pfarrei Herz Jesu Teublitz

Schützenstr. 2, 93158 Teublitz

Tagesordnung:

1.Vorstellen der PGR-Sprecher

2.Vorstellung der Institution Dekanatsversammlung

3.Wahl eines Sprechers der Dekanatsversammlung

4.50 Jahre Pfarrgemeinderäte

    Hierzu spricht der Geschäftsführer der Diözesanen Räte, Manfred Führnrohr

5.Kleingruppenarbeit zur Analyse der aktuellen Situation der Pfarrgemeinderäte, insbesondere unter Berücksichtigung der Teilnahme – Kandidat(innen)en und Wähler – an der Pfarrgemeinderatswahl am 25. Februar 2018

6.Vorstellen der Ergebnisse der Kleingruppenarbeit im Plenum

7.Mögliche Schritte zur Verbesserung der Situation der Pfarrgemeinderäte im Dekanat Schwandorf

8.Verschiedenes (Dekan Amann u. a.)

    - Termin der nächsten Dekanatsversammlung im Herbst 2018

Dekanatsversammlung am Dienstag, 14. November 2017 um 19.00 Uhr

im Pfarrheim der Pfarrei St. Josef Rappenbügl, Teublitzer Straße 6, 93142 Maxhütte-Haidhof

Tagesordnung

1. Kurzer Rückblick auf die Dekanatsversammlung mit dem Hauptthema Ehe und Familienpastoral im Licht von Amoris laetitia mit Information zum Sachstand bezüglich

Broschüre des Dekanats Schwandorf für Brautpaare

„JA! Wir trauen uns!“ – Tipps für die Vorbereitung einer katholischen Trauung

2. Vorstellung des Mitgliedermagazins GRANDIOS der Diözese Regensburg

durch den Leiter der Abteilung Presse und Medien, Clemens Neck

Eine erste Information: Das Magazin GRANDIOS ist (in erster Linie) für die Katholiken gedacht, konzipiert und erarbeitet, mit denen die Kirche über die normale Pfarrarbeit so gut wie keinen Kontakt hat. Es ist davon auszugehen, dass viele dieser Katholiken sich in einem Entfremdungsprozess befinden. In Zukunft sollen vielleicht zwei Magazine pro Jahr angeboten werden. Wie es genau weitergeht, hängt davon ab, ob und wie das

Magazin von den Pfarreien angenommen wird und wie es bei den Menschen ankommt.

2.1. Einführung in Ziele, Inhalte und Einsatzmöglichkeiten des Magazins

2.2. Austausch (in Tischgruppen) über mögliche Zielgruppen und Wege des

Einsatzes des Magazins in den Pfarreien des Dekanats

3. Pfarrgemeinderatswahl am 25. Februar 2018

Austausch und Klärung von Fragen zur Durchführung der Wahl

4. Anfragen der Pfarreien

5. Informationen: Dekan Amann und andere

6. Verschiedenes

- Termin der nächsten Dekanatsversammlung: 17. April 2018, 19.00 Uhr im

Pfarrheim Teublitz